Die Firma Mörth wurde 1934 von Herrn Rudolf Mörth gegründet. Das breite Spektrum unserer Produkte wird in der gesamten Getränkeindustrie national und international geschätzt.

Stechdegen für die Fasshersteller, die gesamte Armaturenpalette lt. Getränkenorm, sowie Systemlösungen (komplette Brauereien, Anlagen für die Weinproduktion, CIP-Anlagen, Drucktankverrohrungen, Wasserentgasungen, Hefeanlagen, Karbonisierungen, Paneele, etc) werden von uns aus eigener Hand gefertigt.

In Entwicklung der Generationen wurden die Möglichkeiten am Sektor des nicht rostenden Edelstahls durch Designermöbel, Zäune und Geländer, Glasaufhängen und vieles mehr erweitert.

Die Rudolf Mörth Ges.m.b.H. ist ein Unternehmen der Leitbetriebe Austria.

 

 

Adresse:

Triester Straße 306
A-8073 Feldkirchen

Telefon:

+43 3135 53244

Fax:

+43 3135 54375

E-Mail:

office@moerth-armaturen.com

Internet:

www.moerth-armaturen.com

Branche:

Anlagenbau - Armaturenfabrik - Metallverarbeitung 

gegründet:

1934

Mitarbeiter:

10

Exportmärkte:

Albanien, Deutschland, Italien, Polen, Rumänien, Russland, Ungarn,...

Exportanteil:

60 %

Ihr Ansprechpartner:

Ing. Rudolf Mörth (Geschäftsführer)